*
logo
topbilder
Menu
marquee-long
Neue Angebote: 
news_style

Aktuelles zur laufenden Saison

Allgemeines : Kreishallenmeisterschaften Düsseldorf/Neuss
04.03.2014 18:33 ( 2257 x gelesen )



Sophia Frentzel-Beyme gewinnt zweimal Gold

Angermunder Mädchen dominieren den Stabhochsprung der AK U16

Bei den Kreishallenmeisterschaften des Leichtathletik Kreis Düsseldorf/Neuss am 22.02.14 konnte die erst 13jährige Sophia Frentzel-Beyme sowohl im Stabhochsprung als auch im 60m Sprint der Altersklasse U 16/W14 überzeugen. Zuerst holte sie sich mit pers. Bestleistung von 2,80m die Goldmedaille im Stabhochsprung. Dann trat sie über 60m an, den Vorlauf gewann sie in 8,35sec genauso überlegen wie den Endlauf, ebenfalls in 8,35sec. Kuriosum ihres Endlaufs war, dass dieser auf Grund eines technischen Defekts wiederholt werden musste, kein Problem für Sophia lief sie im ersten Endlauf 8,36 sec. , stellte sie im Wiederholungslauf mal eben klar, es geht auch noch schneller- 8,35 sec., Gold.

Die Silbermedaille im Stabhochsprung der Ak U16/W 14 ging an Lena Neuschäfer, auch sie ist erst 13 Jahre, sprang mit 2,70m ebenfalls pers. Bestleistung, über 60m flitzte sie im B-Endlauf 9,20 sec. Stabhochsprung AK U16/W14 die Dritte: Frederike Schütte 2,60m Bronze, über 60m Hürden 10,13sec Platz 6 und im Hochsprung 1,36m Platz 6. Gemeinsam mit der ein Jahr älteren Eva Berg, die im Hochsprung W15 Platz 4 mit 1,40m belegte gingen die drei Stabspringerinnen über 4 X 200m an den Start, liefen schnelle 1:57,92min und werden nun neben ihren Paradedisziplinen auch mit der Staffel bei den Nordrheinmeisterschaften am 23.03.14 antreten. Auch Clara Stenner erfüllte über 60m in 8,67sec. die Norm für die Nordrheinmeisterschaften, im Stabhochsprung hat sie die Norm mit einer Bestleistung von 3,30m schon lange erfüllt.

Stabspringen kann auch Christina Nikolaidis sie wurde in der U 18 Dritte mit 2,20m. Ronaldo Engel AK U16/M14 lief in seinem ersten Wettkampf über 60m 8,52sec. wurde sechster und erfüllte damit die B- Norm für die Meisterschaft am 23.03.14. Die A Norm erfüllte über 60m Christos Giannakas er lief in der AKU16/M15 mit 8,29sec. auf Platz neun. Konstantin Papakonstantinoue lief in 2:33,99min über 800m auf Platz 5.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
bannerblock
TVA-Sponsoring
Seniorenbetreuung Herbert Uhland
HUK-Versicherung : Wolfgang Richter
Angerfinanz GmbH
Praxis für Logopädie
Bestattungen Familie Klucken
Hotzenplotz
Daniel Philipp - Personal Training
Ford Funk - Ford-Vertragswerkstatt, Neu- u. Gebrauchtwagen
Bottomline
© Turnverein Angermund e.V. Home | Impressum  - Datenschutzerklärung | Sitemap | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail