*
logo
topbilder
Menu
marquee-long
Neue Angebote: 
news_style

Aktuelles zur laufenden Saison

Allgemeines : Randori-Tag 2017 in Angermund - Ergebnisse
17.05.2017 20:27 ( 166 x gelesen )



Hajime – Judo Traditionsturnier in Angermund

Randoritag 2017 TVASchon zum 8 Mal in Folge trafen sich die kleinen und großen Judoka zum traditionellen Randori Tag in der Schulturnhalle der Friedrich-von-Spee Schule in Angermund. Der Randori Tag gibt allen Athleten die Möglichkeit, das im Training erworbene Können in der Praxis unter Beweis zu stellen. Diesmal mit dabei waren neben den Kämpfern des TVA und den Judoka der Kampfsportschule Kaminari erstmalig auch Teilnehmer der Sportschule Prass.

Wie immer war das Teilnehmerfeld sehr vielfältig. Vom jüngsten Teilnehmer mit gerade erst 5 Jahren bis hin zum erfahrenen Judoka wollte natürlich jeder zeigen, was er /sie während des Trainings gelernt hat.Randoritag 2017 TVA Dabei standen die 9 weiblichen Kämpfer (Frauenquote: 26%) ihren männlichen Konkurrenten in nichts nach. Vom Anfänger (weißer Gürtel) bis zum Fortgeschrittenen (gelber, oranger, grüner, blauer und brauner Gürtel) bewiesen alle Aktiven nicht nur Kraft und Ausdauer sondern auch taktisches Geschick.

Die Stimmung war von Beginn an großartig, und als es gegen 10 Uhr wieder hieß „Hajime“ (japanisch für Beginn des Kampfes) gab es kein Halten mehr. In den unterschiedlichen Pools (Gruppen nach Alter und Gewicht) traten insgesamt 34 Judoka gegeneinander an. Mit Begeisterung und vollem Körpereinsatz versuchten sie ihren Gegner innerhalb der 2 bis-4-minütigen Kampfzeit durch Anwendung der verschiedenen Judo-Techniken mit Ippon, Waza-ari oder Yuko auf die Matte zu schicken.

Randoritag 2017 TVADie zahlreichen enthusiastischen Zuschauer sorgten für eine super Atmosphäre. Neben allem Ehrgeiz, kam selbstverständlich auch der Spaß nicht zu kurz. Jeder Punkt wurde frenetisch gefeiert und auch für die Unterlegenen nicht mit Beifall gegeizt. Das Highlight nach den spannenden und mittreißenden Kämpfen war natürlich die abschließende Siegerehrung (gegen 15:30), bei der die drei Erstplatzierten jedes Pools mit Medaillen ausgezeichnet wurden. Jeder Judoka erhielt auch eine Urkunde. Zusätzlich konnten noch der fairste Kämpfer und der beste Techniker geehrt werden.

Ergebniss-Liste nach Rang als pdf-Download
Ergebniss-Liste (alphabetisch) als pdf-Download

Weitere Fotos finden Sie in der Google-Box

Insgesamt wieder ein sehr gelungenes Turnier, auch dank der vielen freiwilligen Helfer. Mit den Spenden des eigens organisierten Kuchenbuffets in Höhe von 85€ wird außerdem das soziale Projekt zur Unterstützung der Schulausbildung von Mädchen in Tansania unterstützt.

Klar ist, Judo ist ein Sport für Jedermann, der mehr ist als nur sportliche Herausforderung.

Interesse?

Beim regelmäßigen Judo-Training des TVA dürfen Interessierte gerne jederzeit vorbeischauen und reinschnuppern. Weitere Infos finden SIe hier


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
bannerblock
TVA-Sponsoring
Seniorenbetreuung Herbert Uhland
HUK-Versicherung : Wolfgang Richter
Angerfinanz GmbH
Praxis für Logopädie
Bestattungen Familie Klucken
Hotzenplotz
Daniel Philipp - Personal Training
Ford Funk - Ford-Vertragswerkstatt, Neu- u. Gebrauchtwagen
Bottomline
© Turnverein Angermund e.V. Home | Impressum  - Datenschutzerklärung | Sitemap | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail